Tylenturm in Korbach

Der größte Wehrtrum der Stadt Korbach: der Tylenturm. Die Schützengilde 1377 Korbach machte ihn wieder begehbar und spendierte ihm eine "Haube". Foto: Dennis Schmidt Der größte Wehrtrum der Stadt Korbach: der Tylenturm. Die Schützengilde 1377 Korbach machte ihn wieder begehbar und spendierte ihm eine "Haube".

Der gewaltige Wehrturm der Stadt bekam in den 90er-Jahren eine neue Haube und einen überwindbaren Zugang. Heute dient der Turm bei Stadtführungen oder bei privatem Interesse als fester Anziehungspunkt und bietet einen famosen Blick über die Altstadt und die anderen Gebiete.

Letzte Änderung amDonnerstag, 25 Januar 2018 17:30

Die Schützengilde Korbach
im Schnellüberblick

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen