Weihnachtsansprache des Korbacher Schützenkönigs

Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenschwestern, liebe Freunde der Schützengilde 1377 Korbach, schon wieder liegt ein Jahr hinter uns, in dem wir an zahlreichen Veranstaltungen teilgenommen haben. Die Höhepunkte war die Ausmärsche bei unseren befreundeten Schützenvereinen und -gilden und unser Schnadezug, wo wir als Königspaar einen Stein am Gildehaus setzen konnten. Für Eure Teilnahme an den auswärtigen Ausmärschen und die Unterstützung im vergangenen Jahr möchten wir uns bei euch recht herzlich bedanken.

 

Jetzt fiebern wir schon dem Höhepunkt in 2020 entgegen: dem Freischießen der Schützengilde 1377 Korbach, bei dem ein neuer Schützenkönig ermittelt wird und unsere Amtszeit enden wird. Dafür sind auch schon die Vorbereitungen gestartet und die ein oder anderen Mitwirkenden konnten schon verpflichtet werden, aber damit ist die Arbeit und Vorbereitung noch nicht abgeschlossen.

Weihnachten ist eine besinnliche Zeit, in der wir nicht nur über die Geschichte nachdenken, sondern auch an all die Menschen, die uns besonders nahestanden, oder von denen wir etwas lernen konnten. An Weihnachten einfach mal all jenen Dank zu sagen, die uns begleitet und unterstützt haben, ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk.

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht und des Lebens verstanden.

Wir wünschen euch und euren Familien frohe Weihnachten, Gesundheit und einen guten Rutsch in das Jahr 2020
Euer Schützenkönigspaar Frank und Sibylle Müller

Mehr in dieser Kategorie: « Der Korbacher Schnadezug 2014

Die Schützengilde Korbach
im Schnellüberblick

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen